• slide

    Verein

Idee

Warum nicht die Musik auf die Strasse holen? Mitten ins Herz der Stadt. Ein Fest für die Menschen in und um Kreuzlingen herum ins Leben rufen? Und schon war die Idee geboren. Gründungsmitglied Harry Tschumy, das Organisationstalent und Kurt Lauer, der Musikprofi stellten im Jahr 2007 mit 12 Bands, kleinem Budget, tollem Wetter und begeistertem Publikum ihre Vision in Kreuzlingen auf der Hauptstrasse – dem heutigen Boulevard – auf die Beine. Unterstützt von den ersten Sponsoren der Stunde Null. Es war ein voller Erfolg! 

Geschichte

Anfangs war das Musikformat eine eintägige Jazzveranstaltung, die auf der Hauptstrasse stattfand, ohne sie abzusperren. Aufgrund der grossen Resonanz der Beizen und des Umlands wurde das Konzept jedoch step-by-step zum 4- respektive heutigen 3-Tages-Programm weiterentwickelt und erneut konzentriert. Freitagabend steht jeweils die Eröffnung der Kreuzlinger JazzMeile auf dem Boulevard mit geladenen Gästen und anschliessendem Musikprogramm im Zentrum. Am Samstag wird Strassen-Musik auf dem Boulevard – und am Sonntag Musik am See geboten. Während zu Anfang vorwiegend Dixie und Jazz gespielt wurde, öffnete sich die JazzMeile in den letzten Jahren immer mehr anderen Musikstilen wie Boogie, Rock, Funk, Swing, Soul etc. Geblieben ist, dass regionalen Bands bei der Teilnahme an der JazzMeile der Vortritt gewährt wird. Ganz getreu der Devise: Musik von der Region – für die Region.

Vorstand

 

Präsident

Eckbert Bohner

GOLDINGER Immobilien AG


Technik

Martin Troll

Stadtverwaltung Kreuzlingen


Kommunikation

Sabine Köhler

WEMAKO KOMMUNIKATION


Aktuar / Mitglieder / Social Media

Ann-Kathrin Bihler

Raiffeisenbank Tägerwilen


Buttonverkauf

Urs Engeli

GENERAL DYNAMICS European Land Systems / Mowag GmbH


Gastro

Marcel Balli

Basler Versicherungen / Generalagentur Thurgau


Finanzen

Stefan Zürcher

Trewitax Kreuzlingen AG

Programmberatung

 

Dieter Bös

KOKON Entertainment GmbH


 

Jgnaz Keller

Agentur Keller / World of Sports